Hessen – Thüringen – Bayern am 27. Juni 2020

08.45 Uhr Abfahrt in Hettstadt/Backhaus

09.15 Uhr Abfahrt in Würzburg/Bismarckstraße

über die Autobahn an Fulda vorbei zur
Gedenkstätte und Mahnmal der Deutschen
Geschichte Point Alpha. Hier standen sich 40
Jahre die NATO und Warschauer Pakt gegenüber.
In der mittelalterlichen Stadt Geisa mit ihrer
fast 1200-jährigen Geschichte finden wir
historische Gebäude u.a. das Fürstliche
Schloss, wo auch die Stiftung Point Alpha
untergebracht ist. Weiter durch die Rhön mit ihren
charakteristischen Kuppen, Unseren Kaffee
nehmen wir mit Blick zur Rhön ein.


Preis: 25,00 €

Leistungen:

Fahrt in einem Fernreisebus
Eintritt Gedenkstätte

Kategorien: Ausflüge.