Programm

Bitte beachten Sie, dass bei allen Fahrten noch Änderungen im Fahrtablauf möglich sind.

Unsere Fahrten werden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen durchgeführt.

Buchungen bitte ausschließlich telefonisch, persönlich oder per Post vornehmen.

Sollten wir diese Teilnehmerzahl nicht erreichen, kann bis 2 Wochen vor Fahrtbeginn von unserer Seite aus die Fahrt abgesagt werden. Sie werden in diesem Fall von uns selbstverständlich informiert.

Bei Fragen können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Wundervolle Böhmische Schweiz vom 01.10. – 04.10.2020

Wundervolle Böhmische Schweiz vom 01.10. – 04.10.2020 01.10.2020 Anreise in die Böhmische Schweiz 07.00 Uhr Abf. in Hettstadt/Betriebshof, 07.30 Uhr Abfahrt in Würzburg/Bismarckstraße über die Autobahn durchs Vogtland, nach Dresden. Bei einer Stadtführung lernen wir die Sehenswürdigkeiten von Dresden, wie Frauenkirche, Semperoper kennen. Unsere weitere Fahrt führt uns entlang der Elbe durch die Sächsische Schweiz bevor wir Deutschland verlassen und die Böhmische Schweiz erreichen und damit unser Ziel das Schlosshotel Vӗtruše in Ústi nad Labem. 02.10.2020 Ausflug Nationalpark Böhmische Schweiz Entlang der Elbe fahren wir in die Böhmische Schweiz, diese ist seit 1972 Landschaftsschutzgebiet. Wir werden u. a. das Prebischtor, die größte natürliche Sandsteinfelsbrücke in Europa, die Edmundsklamm, den Marienfelsen und die stille Klamm, eine Felsenschlucht bei Hřensko sehen. Nach diesem informativen Tag geht’s zurück zum Hotel. 03.10.2020 Ausflug nach Prag Heute führt uns unsere Fahrt in die tschechische Hauptstadt Prag. Die Prager Burg thront über der Stadt. Die mächtige Burganlage bildet das größte geschlossene Burgareal der Welt. Prag, die „Stadt der hundert Türme“ sie ist bekannt für den Altstädter Ring mit bunten Barockgebäuden, gotischen Kirchen und das Rathaus mit der mittelalterlichen astronomischen Uhr. Die Karlsbrücke mit den Heiligenfiguren, sowie der Wenzelsplatz, dies alles lernen wir bei einem Stadtrundgang kennen. Im Anschluss bleibt noch Zeit, durch die Straßen zu bummeln, bevor wir zum Hotel zurückfahren. 04.10.2020 Heimreise über Franzensbad Nach einem reichhaltigen Frühstück heißt es Abschied nehmen von unserem Schlosshotel Vӗtruše. Unsere Rückfahrt führt uns über Karlsbad nach Franzensbad. Bei einer Führung lernen wir das historische Stadtzentrum mit der typischen Bäderarchitektur aus der Gründerzeit kennen. Das Stadtzentrum wurde schon 1992 zum städtischen Denkmalschutz erklärt. Bei Cheb verlassen wir Tschechien und fahren durch das Fichtelgebirge in Richtung Würzburg. Preis: 425,00 € p. P. im Doppelzimmer 495,00 € im Einzelzimmer Leistungen: Fahrt in einem Fernreisebus 3 x Übernachtung im 4* Schlosshotel Vӗtruše (Landeskategorie) 3 x Frühstücksbuffet 2 x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menu) 1 x Abendessen in einem rustikalen Brauhaus der Stadt 1 x ca. 1 ½ stunden Stadtführung in Dresden 1 x lokale deutschsprechende Reiseleitung Ausflug Böhmische Schweiz 1 x lokale deutschsprechende Reiseleitung Stadtführung Prag 1 x ca. 1 ½ stündige Stadtführung in Franzensbad Gültiger Personalausweis oder Reisepass (auch für Kinder) erforderlich {{ vc_btn: title=JETZT+BUCHEN&shape=square&color=blue&align=center&link=url%3A%253Fpage_id%253D13%7C%7C%7C }}

Weiterlesen

10. Rhöner Wurstmarkt nur virtuell. Online-Aktionswoche 10.-17. Oktober 2020

10. Rhöner Wurstmarkt nur virtuell. Online-Aktionswoche 10.-17. Oktober 2020 Der 10. Rhöner Wurstmarkt wird am 10. und 11. Oktober 2020 stattfinden. Allerdings anders als gewohnt virtuell im Web. Aufgrund der Corona-Pandemie kann das beliebte Feinschmeckerfestival erst wieder 2022 in gewohnter Weise stattfinden. Die Organisatoren denken sich jedoch für Website und Social Media viele Aktionen rund um Hausmacher Wurst und Schinken für die Fans aus. www.rhoener-wurstmarkt.de

Weiterlesen

Fischessen in Prühl am 24. Oktober 2020

Fischessen in Prühl am 24. Oktober 2020 10.15 Uhr Abfahrt in Hettstadt/Backhaus 10.45 Uhr Abfahrt in Würzburg/Bismarckstraße Im Herbst ist eine Fahrt am Rande des Steigerwalds entlang, einen Genuss bis wir nach Prühl ins Gasthaus „Zur Rose“ kommen, wo uns ein anderer Genuss bevorsteht. Unsere Weiterfahrt führt uns durch die Weinberge nach Seinsheim zum Kaffeehäusle am See, wo wir mit selbstgebackenem Kuchen und Kaffee verwöhnt werden. Preis: 14,00 EUR Leistung: Fahrt in einem Fernreisebus {{ vc_btn: title=JETZT+BUCHEN&shape=square&color=blue&align=center&link=url%3A%253Fpage_id%253D13%7C%7C%7C }}

Weiterlesen

Entenessen am 14. November 2020

Entenessen am 14. November 2020 10.15 Uhr Abfahrt in Hettstadt/Backhaus 10.45 Uhr Abfahrt in Würzburg/Bismarckstraße entlang des Steigerwalds führt uns unsere Fahrt nach Prühl ins Gasthaus „Zur Rose“, wo uns schon das Mittagessen mit Ente, Klößen, Wirsing und Blaukraut erwartet. Am Nachmittag geht’s zur Kaffeepause Preis: 14,00 € Leistungen: Fahrt in einem Fernreisebus {{ vc_btn: title=JETZT+BUCHEN&shape=square&color=blue&align=center&link=url%3A%253Fpage_id%253D13%7C%7C%7C }}

Weiterlesen

Weihnachtsmarkt am Kuchlbauer-Turm vom 28.11. – 29.11.2020

Weihnachtsmarkt am Kuchlbauer-Turm vom 28.11. – 29.11.2020 28.11.2020 Anreise Ingolstadt 08.00 Uhr Abf. in Hettstadt/Betriebshof, 08.30 Uhr Abfahrt in Würzburg/Bismarckstraße über die Autobahnen nach Ingolstadt. Hier haben wir genügend Zeit um den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Der Weihnachtsmarkt auf dem Theatervorplatz ist das Herzstück des Ingolstädter Adventszaubers. Durch die Fußgängerzone führt der "Weihnachtsweg" an vielen geschmückten Buden vorbei. Auch die Winterlounge in den Arkaden des historischen Rathauses lädt wieder zum Verweilen in weihnachtlich gemütlichem Ambiente ein. Am Nachmittag fahren wir weiter nach Bad Gögging ins Hotel, Zimmerverteilung. Am frühen Abend geht unsere Fahrt nach Abensberg. Im Advent verwandelt sich Abensberg und das Gelände der Kuchl Brauerei in einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt. Dieser setzt sich über das Kunsthaus, durch die Stadt bis zum Schlossplatz fort. 29.11.2020 Heimreise Beilngries Nach einem späten Frühstück treten wir die Heimreise an. Diese führt uns nach Beilngries. Die barocke Altstadt, wo sich der Weihnachtsmarkt mit den zahlreichen weihnachtlich geschmückten Buden befindet, lädt zum Bummeln ein. Nach diesem Aufenthalt treten wir die endgültige Heimfahrt über die Autobahn an. Preis: 115,00 € je Person im Doppelzimmer 135,00 € im Einzelzimmer Leistungen: Fahrt in einem Fernreisebus 1 x Übernachtung im 4* Hotel Monarch 1 x Frühstücksbuffet {{ vc_btn: title=JETZT+BUCHEN&shape=square&color=blue&align=center&link=url%3A%253Fpage_id%253D13%7C%7C%7C }}

Weiterlesen

Adventsfahrt am 05. Dezember 2020

Adventsfahrt am 05. Dezember 2020 10.45 Uhr Abfahrt in Hettstadt/Backhaus 11.15 Uhr Abfahrt in Würzburg/Bismarckstraße Auch in diesem Jahr wollen wir mit den Fahrgästen, welche nicht mehr so gut zu Fuß sind, Adventsnachmittag verbringen. Wir werden ein gemeinsames Mittagessen einnehmen und im Anschluss weiter zur Gärtnerei in Weigenheim fahren um einen gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen zu verbringen. Preis: 17,50 € Leistungen: Fahrt in einem Fernreisebus {{ vc_btn: title=JETZT+BUCHEN&shape=square&color=blue&align=center&link=url%3A%253Fpage_id%253D13%7C%7C%7C }}

Weiterlesen

Altdeutscher Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen am 12. Dezember 2020

Altdeutscher Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen am 12. Dezember 2020 09.00 Uhr Abfahrt in Hettstadt/Backhaus 09.30 Uhr Abfahrt in Würzburg/Bismarckstraße über die Autobahn in die größte Kaiserpfalz nördlich der Alpen nach Bad Wimpfen. Hier erwartet uns eine Führung durch die historische Altstadt mit ihren vielen Fachwerkhäusern, der staufischen Kaiserpfalz mit dem Blauen Turm das Wahrzeichen der Stadt. Im Anschluss ist genügend Zeit den Altdeutschen Weihnachtsmarkt  zu besuchen. Auch die Krippenausstellung im Alten Spital lädt zum Besuch ein, im Gewölbekeller besteht die Möglichkeit zu einer erholsamen Kaffeepause Preis: 27,00 € Leistungen: Fahrt in einem Fernreisebus Führung im historischen Gewand {{ vc_btn: title=JETZT+BUCHEN&shape=square&color=blue&align=center&link=url%3A%253Fpage_id%253D13%7C%7C%7C }}

Weiterlesen

Ausflugsfahrten ab 20 Personen. 

Es gibt so viel zu erleben!